Sports

Klopp verrät: Neurowissenschaftler haben Liverpool vor Elmeter-Triumph geholfen


Neurowissenschaftler: Überraschende Aussagen von Jürgen Klopp nach dem FA-Cup-Finalsieg im Elfmeterschießen gegen Chelsea. „Wir arbeiten mit einem neurowissenschaftlichen Unternehmen (neruo11) zusammen, das uns gesagt hat, wir können das Elfmeterschießen wirklich trainieren. Additionally ist diese Trophäe auch für sie.“, betont Klopp.

Klopp widmet Pokale: Klopp geht zwar nicht weiter auf die Particulars der Zusammenarbeit ein, sagt aber: „Wir haben uns kennengelernt und zusammengearbeitet. Der Carabao Cup (Ligapokal) struggle auch schon für sie“. Ob in Zukunft weitere Klubs mit ähnlichen Unternehmen zusammenarbeiten werden?

„50 Prozent meine Schuld“: Klopp übt auch Selbstkritik nach dem Triumph, als es um Mané verschossenen Elfmeter geht. Der Coach will Mané aufgefordert haben, seinen üblichen Schuss zu ändern und ins andere Eck zu zielen. Dann verschoss Mané. Klopp: „Der Elfmeter von Sadio ist zu 50 Prozent meine Schuld. Ich habe ihm gesagt, dass der Torwart genau weiß, was du normalerweise machst, additionally mach es andersherum. Wie oft in meinem Leben ist es besser, die Klappe zu halten!“.

Die Premier League im Information-Feed

Kurz, kompakt, übersichtlich



Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published.

close