Sports

Dwayne Haskins: NFL-Star der Pittsburgh Steelers stirbt bei Autounfall


Die Pittsburgh Steelers trauern um ihren 24-jährigen Quarterback Dwayne Haskins. Wie ESPN-Journalist Adam Schefter unter Berufung auf Haskins’ Agenten berichtet, ist der Football-Profi bei einem Autounfall am Samstag gestorben.

Dwayne Haskins tot: Er trainierte mit Teamkollegen in Florida

Haskins hielt sich mit anderen NFL-Profis der Steelers zum privaten Training in Florida auf. Konkretere Details zum Unfallgeschehen liegen im Moment noch nicht vor.

„Ich bin am Boden zerstört und sprachlos“, sagte Steelers-Trainer Mike Tomlin. „Dwayne war ein großartiger Teamkollege, aber noch mehr war er ein wunderbarer Freund. Es bricht mir das Herz. Unsere Gebete und Gedanken gelten seiner Ehefrau Kalabrya und der gesamten Familie.“

Im NFL-Draft 2019 war Haskins der 15. Pick Washingtons. Zuvor war der Football-Star für die Ohio State Buckeyes auf dem College aktiv. Haskins spielte jedoch nur zwei Jahre für Washington, ehe sich die Wege trennten. 2021 unterschrieb Haskins bei den Steelers, kam jedoch bei keinem Spiel für Pittsburgh zum Einsatz.



Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published.

close